2. Sabrina Kunz mit dem Preis für Campuskultur ausgezeichnet

Während der Graduierungs- und Beförderungsfeier des 13. Bachelortudiengangs am 30. April in Simmern wurde die Dozentin Sabrina Kunz (zweite von links) vom Vorsitzenden des Freundeskreises (zweiter von rechts) für ihr herausragendes und selbstloses Engagement für das gemeinsame Lernen und für ein konstruktives und verständnisvolles Miteinander mit dem Preis für Campuskultur ausgezeichnet. Frau Kunz, die die Hochschule der Polizei verlassen und in Mainz andere Aufgaben wahrnehmen wird, erhielt in Anwesenheit von Innenministers Roger Lewentz (rechts) und Direktor Friedel Durben (links) als Preis eine Urkunde und einen Gutschein für einige Trainingseinheiten bei einer Stimmbildnerin, damit ihre Stimme auch in Zukunft den hohen Anforderungen gerecht wird.